Germany Ticket

Travel across Germany with public transport.

The Germany Ticket costs 49 euros per month and is valid nationwide for second-class travel on local public transport. The Ticket is valid only for the named user and is non-transferrable.  There are Special versions of the Germany Ticket available, such as job-tickets or semester-tickets.

Purchasing a Germany Ticket through the VRM D-Ticket app is easy, you simply need to download the app from the Google Play Store or the App Store:



Fragen und Antworten rund um das Deutschland-Ticket:

Das Deutschlandticket ist:

• ein digitales Monatsticket im Abonnement
• ist personalisiert, nicht übertragbar und nur gültig in Verbindung mit einem Lichtbildausweis
• kostet 49,- Euro pro Monat
• kann monatlich gekündigt werden.

Start für das Deutschlandticket ist der 1. Mai 2023.

Das D-Ticket gilt bundesweit i.d.R. in allen öffentlichen Verkehrsmitteln der Verbünde und bei allen Nahverkehrsunternehmen. Es können alle Fahrzeuge des Nahverkehrs deutschlandweit genutzt werden, also: Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie S-Bahnen, Regionalbahnen und Regionalexpresszüge in der 2. Klasse und in den meisten Fällen auch Fähren. Im VRM können alle Fähren, die im VRM integriert sind, genutzt werden.

Das Ticket gilt nicht im Fernverkehr (IC, EC, ICE). Auch private Anbieter, wie z. B. FlixTrain oder FlixBus, sind ausgeschlossen. Ebenso gilt das D-Ticket nicht in Verkehrsmitteln, die überwiegend zu touristischen oder historischen Zwecken betrieben werden.

Das Deutschland-Ticket wird vom Verkehrsverbund-Rhein-Mosel ausschließlich als HandyTicket über die „D-Ticket-VRM“-App ausgegeben. Das Ticket ist ein Monatsticket im Abonnement, das sich automatisch um einen Monat verlängert, sofern es nicht gekündigt wird. Bis spätestens zum 10. eines Monats kann das Deutschland-Ticket zum Monatsende gekündigt werden.

Sie können das Deutschland-Ticket grundsätzlich zu jedem 1. eines Monats ab dem 1. Mai 2023 erwerben. Ein Deutschlandticket, das im laufenden Monat erworben wird, gilt bis zum jeweiligen Monatsende, nicht für die Dauer eines Monats (Beispiel: Wird ein Ticket am 20.05. erworben, gilt es bis 31.05.).

Das Deutschlandticket können Sie beim VRM ab sofort sicher und komfortabel über die „D-Ticket VRM“-App ausschließlich als HandyTicket erwerben.
Zunächst laden Sie sich die „D-Ticket-VRM“-App aus dem Store auf Ihr Mobiltelefon. Sie werden nach erfolgtem Download zur Registrierung aufgefordert. Geben Sie dann Ihre Mailadresse ein und legen Sie ein selbstgewähltes Passwort fest. Nach einem Klick auf Registrieren erhalten Sie eine Mail, in der Sie Ihre E-Mailadresse verifizieren müssen. Nach Klick auf den entsprechenden Link sollte Ihnen die erfolgreiche Aktivierung des Kundenkontos angezeigt werden. Nun können Sie unter „Kundenkonto“ Ihre persönlichen Daten eingeben und den Start Ihres Deutschland-Tickets festlegen. Danach fügen Sie bitte noch unter der Rubrik „Zahlungsmittel“ die gewünschte Zahlungsart hinzu. Ab dem Gültigkeitsbeginn wird Ihr Ticket dann in Ihrer App angezeigt.

Die erste Zahlung wird unmittelbar nach Bestellung des Tickets ausgelöst, unabhängig davon, ob das Ticket im Voraus gekauft wurde oder ab sofort gültig ist. Die nachfolgenden Zahlungen erfolgen immer zum Ersten eines Monats.

Nein. Sofern der Vertrag nicht gekündigt wird, verlängert sich das Deutschlandticket automatisch um einen weiteren Monat.

Nein, eine Stornierung und Umtausch ist gemäß den Tarifbestimmungen zum Deutschland-Ticket nicht möglich.

Das Deutschlandticket ist monatlich online kündbar.
Bis spätestens zum 10. eines Monats kann das Deutschland-Ticket zum Monatsende gekündigt werden.

Wenn Sie Ihr Deutschland-Ticket kündigen wollen, müssen Sie Ihr Ticket in der App selbst kündigen. Im Menü (drei Punkte ganz rechts im oberen blauen Balken anklicken) unter „Abonnement kündigen“ können Sie die Kündigung ausführen.
Gemäß der bundeseinheitlichen Tarifbestimmungen ist eine Kündigung immer nur bis zum 10. Tag für den Folgemonat möglich. D.h. Sie müssen Ihr Ticket bis spätestens zum 10. Tag des Monats kündigen, damit die Kündigung noch bis zum nächsten Ersten des Folgemonats wirksam wird (z.B. eine Kündigung bis spätestens zum 10. September wird zum 1. Oktober wirksam).

Kinder unter sechs Jahren fahren kostenlos mit dem ÖPNV und benötigen gar kein Ticket.
Kinder ab 6 Jahre benötigen ein eigenes Deutschland-Ticket.

Auch Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die ein eigenes Smartphone besitzen, können in der D-Ticket-App des VRM das Deutschland-Ticket kaufen. Das Ticket ist monatlich bis zum 10. Tag des Vormonats kündbar.
Schülerinnen und Schüler laden dafür die App auf ihr Smartphone und registrieren sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und ihren persönlichen Daten. Für die Zahlung wird dann die E-Mail-Adresse eines Erziehungsberechtigten benötigt. Dieser erhält eine Mail, um die Zahlung des Tickets zu übernehmen und die Bestellung abzuschließen.

Nein, das Deutschlandticket ist personalisiert und nicht auf andere Personen übertragbar. Es gilt nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis.

Eine unentgeltliche Mitnahme von Personen über 6 Jahren ist nicht möglich. Ausnahme: Kinder unter 6 Jahren.

Die kostenfreie Mitnahmeregelung von Fahrrädern unterliegt den Regelungen der jeweiligen Verkehrsverbünde. Im Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM) ist die Mitnahme gemäß Ziffer 6.9 der Tarifbestimmungen möglich.
Dabei gilt: Grundsätzlich ist die Mitnahme von Fahrrädern samstags, sonntags und an Feiertagen ganztägig sowie montags bis freitags jeweils ab 9:00 Uhr kostenlos. Im Schienenverkehr ist für die Mitnahme von Fahrrädern an Werktagen vor 9:00 Uhr ein ermäßigter Einzelfahrschein der Preisstufe 4 zu lösen, im Busverkehr ist sie dann nicht gestattet.
Grundsätzlich gilt: Mitnahme nach Platzkapazität, keine Mitnahme-Garantie!

Die kostenfreie Mitnahmeregelung von Hunden in den Bussen gilt gemäß den Tarifbestimmungen im VRM auch für das Deutschlandticket.
Bei Fahrten außerhalb des VRM gelten die Regelungen der jeweiligen Verbünde.

Für Studierende ist es möglich, fakultativ den Differenzbetrag zwischen bestehendem Semester-Ticket und D-Ticket zu bezahlen und dafür ein D-Ticket zu erhalten. Ein solches Upgrade ist optional. Jeder Studierende kann selbst entscheiden, ob er oder sie es nutzen möchte.
Im VRM können Studierende der Universität und Hochschule Koblenz, der Hochschule Koblenz am Standort Remagen sowie der WHU Vallendar über die „D-Ticket-VRM“-App ein Upgrade ihres Semestertickets auf ein Deutschland-Ticket für Studierende als Handyticket erwerben.
Dafür einfach beim Kauf des Tickets in der App den Namen der Uni/Hochschule sowie die Immatrikulationsnummer angeben und den Studierendenausweis für die Kontrolle im Verkehrsmittel mitführen und bereithalten.

Das Deutschlandticket ist auch als JobTicket verfügbar:
Wenn sich Ihr Arbeitgeber an den Kosten für jedes Deutschlandticket mit mindestens 25% (≙ 12,25 Euro) monatlich beteiligt, kann er mit dem VRM einen Vertrag schließen und das Deutschland-Ticket als JobTicket zum Preis von je 46,55 Euro monatlich pro Nutzer beziehen. Für Sie als Ticketnutzer kostet das Ticket dann nur max. 34,30 Euro pro Monat (wenn Ihr Arbeitgeber einen höheren Zuschuss zahlt, dann entsprechend weniger).
Bei Interesse an einem Vertragsabschluss kann sich Ihr Arbeitgeber unter jt@vrminfo.de beim VRM melden.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Mobiltelefon betriebsbereit ist.
Zeigen Sie dem Fahr- oder Prüfpersonal das hinterlegte Ticket im Display Ihres Mobiltelefons. Für Details tippen Sie bitte rechts unten auf den Barcode Ihres Tickets, dann sind Ihr Name, Ihr Geburtsdatum sowie die Gültigkeit des Tickets lesbar.
Zudem weisen Sie sich bitte durch Ihren amtlichen Lichtbildausweis aus.

Sofern Sie lediglich Ihre Telefonnummer bzw. SIM-Karte wechseln, brauchen Sie nichts weiter zu tun. In Ihrem Kundenkonto können Sie die neue Mobilfunknummer hinterlegen.
Wechseln Sie während der Gültigkeit des Deutschland-Tickets Ihr Mobiltelefon (neues Mobiltelefon), einfach die „D-Ticket-VRM“-App erneut herunterladen, starten und Mailadresse sowie das Passwort eingeben. Die App authentifiziert Sie und zeigt Ihr gültiges Deutschland-Ticket auf Ihrem neuen Mobiltelefon an.
Führen Sie eine Neuinstallation der „D-Ticket-VRM“-App auf Ihrem Mobiltelefon aus, melden Sie sich anschließend ebenfalls mit Ihrer Mailadresse und dem Passwort an. Das D-Ticket wird nach Authentifizierung angezeigt.

Wenn Ihr Mobiltelefon gestohlen wurde, wenden Sie sich bitte per Mail an d-ticket@vrminfo.de oder telefonisch unter 0800 500 27 67(kostenfrei Mo bis Do 8 – 18 Uhr, Fr 8 – 16 Uhr) an uns.

Wenn der Barcode nicht mehr angezeigt wird, obwohl Sie ein gültiges Ticket besitzen, dann sollten Sie sich im Menü (drei Punkte ganz rechts im oberen blauen Balken anklicken) nochmal von der App abmelden und mit Ihrem Passwort erneut anmelden. Falls auch das nicht hilft, bitte die App deinstallieren und dann nochmals neu installieren.
Bitte beachten Sie, dass der Barcode erst sichtbar ist, wenn das Ticket auch gültig ist. Wenn Sie beispielsweise ein Ticket zum nächsten Ersten des Folgemonats erwerben, wird der Barcode auch erst am nächsten Ersten des gewählten Monats sichtbar.


We will be happy to help you:

Either email us at d-ticket(at)vrminfo.de or call us on 0800 500 27 67 (free of charge Mon to Thu 8am - 6pm, Fri 8am - 4pm).

Google Play and the Google Play logo are trademarks of Google LLC.

iOS, App Store and iPhone are trademarks of Apple Inc.


Radiospot