Mit dem VRM übers Wasser abkürzen

Auf den Fähren neue Ansichten genießen

Fährnutzung im VRM

Insgesamt gibt es drei Fähren im VRM, bei denen Verbundfahrausweise des VRM anerkannt werden.

Diese sind:

Verbundtickets können bei den Bus- und Bahnunternehmen erworben werden, auf der Fähre selbst findet kein Verkauf statt. Zusätzlich behält der Haustarif der Fähre weiterhin seine Gültigkeit, so dass diejenigen, die nur die Fähre benutzen, die jeweiligen Fahrausweise der Fähren erwerben.

Rheinfähre Loreley

Ab der Haltestelle „Fähre“ in St. Goar hat man Anschluss nach Oberwesel (Linie 682 und 651) und nach Boppard (651). Ebenfalls nutzbar ist die Zugverbindung mit der MRB32.

Von St. Goarshausen „Fähre“ erreicht man mit der Linie 580 und 530 Nastätten. Nach Kaub kommt man mit dem Zug SE10. Um nach Dachsenhausen zu gelangen, kann man mit der Linie 545 fahren.

Kontaktdaten:
Fähre Loreley GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 15
56346 St. Goarshausen
Tel.: (06771) 2620
Fax: (06771) 2404
E-Mail: info(at)faehre-loreley.de
Online: www.faehre-loreley.de

Rheinfähre Boppard

Der Fähranleger in Boppard ist ca. 10 Minuten und in Filsen ca. 20 Minuten Fußweg von den jeweiligen Bahnhöfen entfernt. Auf der rechten Rheinseite hält zudem die RMV-Buslinie 575 unmittelbar am Fähranleger an der Haltestelle „Filsen Fähre Boppard“. Mit der Zugverbindung SE10 fährt man von Braubach nach St. Goarshausen über Osterspai, Filsen, Kamp-Bornhofen und Kestert.

Auf der linken Rheinseite im Stadtgebiet Boppard befinden sich mehrere Bushaltestellen in unmittelbarer Nähe des Fähranlegers mit den Buslinien 611, 614, 615, 650 und 651. In geringer Entfernung befindet sich auch der Bopparder Hauptbahnhof mit Regionalexpress- und Regionalbahn-Angeboten sowie einzelnen InterCity-Abfahrten (linke Rheinstrecke) sowie der Verbindung nach Emmelshausen auf der Hunsrückbahn.

Ausflügler oder Wanderer können z.B. in Verbindung mit einer Minigruppenkarte so mit der Fähre bequem vom Rheinsteig (rechte Rheinseite) auf den Rheinburgenweg (linke Rheinseite) wechseln.

Kontaktdaten:
Rheinfähre Boppard
Pielstraße 7
56154 Boppard
Tel.: (06742) 899722
E-Mail: tony(at)rheinfaehre-boppard.de
Online: www.faehre-boppard.de

Rheinfähre Ehrenbreitstein

Die Rheinfähre Ehrenbreitstein verbindet die Innenstadt von Koblenz mit dem rechtsrheinischen Ehrenbreitstein. Für diejenigen, die sich scheuen mit der Seilbahn zu fahren, bietet sie zudem eine schnelle Verbindung von Ehrenbreitstein zum Deutschen Eck. Von dort aus gelangt man mit der Linie 1 bequem in den Innenstadtbereich und an den Hauptbahnhof.

Ab Ehrenbreitstein Bf hat man die Möglichkeit mit der Linie 9 nach Immendorf, mit der Linie 10 nach Arzheim und mit der Linie 358 nach Vallendar zu gelangen. Weiterhin hat man die Möglichkeit mit den Linie 160 nach Hachenburg, mit der Linie 319 nach Siershahn, mit der Linie 460 und mit der Zugverbindung RB90 nach Montabaur mit der Linie 994 nach Neuwied und mit dem RE8 nach Mönchengladbach zu reisen.

Kontaktdaten:
Gilles Personenschifffahrt GmbH
Willy-Brandt-Ufer
56179 Vallendar
Tel. 0261 / 63127
Fax 0261 / 679535
E-Mail: info(at)gilles-personenschifffahrt.de
Online: http://www.gilles-personenschifffahrt.de/