Ob per pedes oder auf auf dem Drahtesel

Die Erlebnisvielfalt der Region an Rhein und Mosel wird Sie begeistern!

Romantik-Runde

Länge:                  7,3  km

Anstiege:            251m

Gehzeit:              2:45 h

Start und Ziel: Hauptbahnhof Bad Ems, 56130 Bad Ems  (N 50° 19.691700 E 7° 43.738380)

Ein Flyer mit ausführlichen Informationen zur Romantik-Runde kann hier heruntergeladen werden.

Sehenswürdigkeiten/Ausblicke:

Heinzelmannshöhlen, Mooshütte, Bismarckturm, Aussichtskanzel Ernst-Vogler-Weg, ev. Martinskirche, Alte Zentrale, Adolphstempel, Henriettensäule, Malbergbahn, historisches Villenviertel.

Wandern wie Zaren und Kaiser

Erkunden Sie die malerische Flusslandschaft und reizvolle Ausblicke auf das historische Kurviertel von Bad Ems. In der Romantik hat das damalige Weltbad die Landschaft mit Promenaden, Felsenpfaden und Aussichtstempeln erschlossen. Auf Eseln unternahmen die Gäste ihre Ausflüge. Folgen Sie ihren Spuren, den Empfehlungen Baedeckers von Anno 1846 und anderer Reiseführer – aber natürlich auf Schusters Rappen. An sechs Standorten befinden sich Infotafeln, die historische Hintergründe erläutern. Tipp: In der Touristinfo und im Museum ist zudem eine kostenlose Broschüre über die Romantik-Runde erhältlich.

Einkehrmöglichkeiten:

Hotel-Restaurant Schweizerhaus, Malbergstraße 21, Tel. 02603-93630, www.hotel-schweizerhaus.com  Donnerstag Ruhetag

Ferienhotel Lindenbach, Lindenbach 28, Tel. 02603-9770, www.bsw24.de  kein Ruhetag

Café-Restaurant Bismarck`s, Taunusallee 13, 56130 Bad Ems, Tel. 02603-508282, kein Ruhetag

Anreise:

Anfahrt: Mit dem PKW von Koblenz über die B260, mit dem Zug nach Bad Ems Hbf

Tipp:

Einen Bad Emser Wanderführer erhalten Sie kostenlos in der Touristinformation oder hier zum Download

Weitere Informationen

Stadt- und Touristikmarketing Bad Ems e.V.

Bahnhofplatz

56130 Bad Ems

Tel. 02603-9415-0

Fax 02603-9415-60

info@bad-ems.info

www.bad-ems.info