Ob per pedes oder auf auf dem Drahtesel

Die Erlebnisvielfalt der Region an Rhein und Mosel wird Sie begeistern!

Über die Eifelhöhen ins Tal der Roten Traube

Beschreibung:
Sie biegen am Bahnhof Altenahr nach rechts und überqueren die Ahr. Sie gelangen zur Kirche, wo Sie links den Wanderweg Nr. 10, der Sie zur Martinshöhe, dem Rangshof, zum Weißerath und anschließend nach Kalenborn mit einem sehenswerten Siebengebirgsblick führt.

Sie gehen weiter über den Wanderweg Nr. 10 bis zur Schutzhütte „Eifelblick“ und danach bis zur Schranke. Sie wenden sich dann links über den Rotweinwanderweg Richtung Mayschoß. Nach ca. 500 m folgen Sie in einer Linkskurve der Beschilderung „Zum Ümerich“ (Aussichtspunkt).

Setzen Sie anschließend Ihren Abstieg Richtung Laach fort und biegen kurz vor Laach links ab. Sie wandern durch die Weinberge nach Mayschoß, bis Sie die Winzergenossenschaft erreichen. Dort wenden Sie sich nach rechts und gelangen zum Bahnhof Mayschoß.

Einkehrmöglichkeiten:
Lokalitäten in Altenahr, Kalenborn und Mayschoß

Sehenswürdigkeiten:
Burg „Are“ und Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ in Altenahr; Wildgatter Weißerath; Siebengebirgsblick in Kalenborn; Saffenburg in Mayschoß.
Die gesamte Tour finden Sie hier zum Download: ueber die eifelhöhen ins tal der roten traube.pdf

Informationen:
Touristinformation Ahrtal & Eifel