Ob per pedes oder auf auf dem Drahtesel

Die Erlebnisvielfalt der Region an Rhein und Mosel wird Sie begeistern!

Durch die Felsenwelt der Mittelahr

Beschreibung:
Gehen Sie am Bahnhof Mayschoß links über die Eisenbahnbrücke und folgen danach rechts dem Ahrtalweg (A) bis Reimerzhoven. 80 m hinter der Ahrbrücke gelangen Sie links über den Wanderweg Nr. 6 (Steilweg) zur Krähhardt und Wintershardt und steigen dort ab bis zur Wegekreuzung Altenburg-Jugendherberge.

Orientieren Sie sich geradeaus am Wanderweg Nr. 7, der Sie zunächst zum Teufelsloch (Aussichtspunkt „Schwarzes Kreuz“) und anschließend bis zur Ahr führt. Sie biegen dort links ab, folgen dabei weiterhin dem Ahrtalweg (A) und gelangen schließlich zum Bahnhof Altenahr.

Einkehrmöglichkeiten:
Lokalitäten in Mayschoß und Altenahr

Sehenswürdigkeiten:
Burg „Are“ und Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ in Altenahr; Aussichtspunkt Teufelsloch; Aussichtspunkt „Schwarzes Kreuz“.
Die gesamte Route zum Download finden Sie hier: durch die felsenwelt zur mittelahr.jpg

Informationen:
Touristinformation Ahrtal & Eifel