Ob per pedes oder auf auf dem Drahtesel

Die Erlebnisvielfalt der Region an Rhein und Mosel wird Sie begeistern!

Auf dem Ahr-Radweg

Beschreibung:
Ab dem Bahnhof Ahrbrück fahren Sie 300 m entlang der Hauptstraße in Richtung Adenau. Dann biegen Sie zunächst rechts über die Ahrbrücke und anschließend links, der Ausschilderung des Ahr-Radweg folgend.

Der Ahr-Radweg führt durch die wunderschöne Landschaft weiter Richtung Liers. Nach ca. 7 km erreichen Sie Dümpelfeld. Dort radeln Sie über die alte Steinbrücke zum Ortskern. Sie biegen nach einem Stück auf der Hauptstraße links auf den Vulkanradweg EIFEL (VE).

Abschließend fahren Sie durch die Orte Niederadenau und Leimbach und erreichen nach ca. 14 km den Marktplatz in Adenau (Haltestelle Adenau Markt).

Hinweis:
Sie können die Tour variieren, indem Sie die eingezeichneten Bushaltestellen nutzen (Linie 863).

Wichtig:
Die Radmitnahme im Bus ist nur möglich, wenn genügend Platz vorhanden ist.

Sehenswürdigkeiten:
siehe Tour "Über den Karl-Kaufmann-Weg zur Teufelsley" und "Über die Eifelhöhen nach Adenau"
Die komplette Radtour zum Download finden Sie hier: ahr-radweg.pdf

Informationen:
Tourismusverein Hocheifel-Nürburgring e.V.