Lust auf Kunst und Kultur?

Wir bringen Sie zu den schönsten Veranstaltungen – und wieder zurück.

Kulinarische Reisen mit dem „Vulkan-Expreß“

Datum
19.05. – 25.05.2019
Uhrzeit
Ort
Brohl

Früh-Kölsch-Fahrt & Frühstücksfahrt locken in die Eifel

Der nostalgische „Vulkan-Expreß“ ist ab Mai wieder fast täglich auf der Brohltalbahn zwischen Brohl/Rhein und Engeln/Eifel unterwegs. Zwei Sonderveranstaltungen versprechen schöne Tagesausflüge – ganz nach Belieben mit Frühstück im Zug oder Party im Lokschuppen.

 

Frühstück im „Vulkan-Expreß“

 

Für alle Freunde des ausgiebigen Frühstücks bietet die Brohltalbahn am Sonntag, den 19. Mai wieder die beliebte Frühstücksfahrt an. Der planmäßige „Vulkan-Expreß“ um 09:30 Uhr ab Brohl führt an diesem Tag spezielle „Frühstückswaggons“ mit, in denen das Bahnpersonal ein reichhaltiges Buffet aufgebaut hat. Für 26 Euro pro Person (Kinder 12 Euro) genießen die Fahrgäste ein einzigartiges Frühstück auf Schienen, während der Zug in gemütlichem Tempo durch das Brohltal rollt. Die Rückfahrt ab Engeln ist flexibel um 11:15 Uhr, 14:30 Uhr oder 16:30 Uhr möglich, so dass die Tour optimal auch mit einer Wanderung z.B. auf der Eifelleiter kombiniert werden kann.

 

Früh-Kölsch-Fahrt mit Party im Lokschuppen

 

Etwas zünftiger geht es am Samstag, den 25. Mai zu, wenn die Brohltalbahn zur „Früh-Kölsch-Fahrt“ einlädt. Los geht es um 14:10 Uhr mit dem „Vulkan-Expreß“ zu einer rund 1,5-stündigen Reise bis hinauf zum Endbahnhof in Engeln. Hier besteht die Möglichkeit, an einer geführten Wanderung entlang der Burg Olbrück bis nach Oberzissen teilzunehmen, wo der kleine Zug zur Rückfahrt bereitsteht. Nach der Ankunft in Brohl steigt im rustikalen Lokschuppen der Brohltalbahn „enne Kölsche Owend“ mit rheinischer Musik und freier Verköstigung. Fahrpreis: 45 Euro, Kinder 20 Euro.

 

Für diese Veranstaltungen ist eine Voranmeldung erforderlich.

 

Zur Anreise nach Brohl wird die stündlich zwischen Köln und Koblenz verkehrende Mittelrheinbahn (RB 26) mit den attraktiven Fahrscheinangeboten der Verkehrsverbünde VRM und VRS empfohlen.

 

Weitere Informationen und Buchungen unter www.vulkan-express.de,

buero(at)vulkan-express.de und Tel. 02636-80303.