Lust auf Kunst und Kultur?

Wir bringen Sie zu den schönsten Veranstaltungen – und wieder zurück.

Koblenzer Bluesnight

Datum
14.09.2018
Uhrzeit
20:00
Ort
Koblenz Cafe Hahn

Julian Sas Band, Lisa Doby & Band, 32/20 Blues Band

Den niederländischen Blues-Gitarristen Julian Sas kann man getrost als einen der angese-hensten seiner Art in Kontinentaleuropa bezeichnen. Schon früh hat er sich der Musik von Jimi Hendrix, Alvin Lee, Peter Green und Rory Gallagher verschrieben, wobei er von Letzte-rem stark beeinflusst ist. Als Zeichen seiner Verbundenheit spielt Sas bei jedem Konzert neben Eigenkompositionen Stücke von Rory Gallagher oder Jimi Hendrix. Seine Musik ist geprägt vom Blues, Bluesrock und Boogie, gespickt mit starken und schweren Hammondor-gel-Sounds, schneidenden Gitarrensoli und starken Grooves.
Lisa Doby aus South Carolina (USA) wurde seit ihrer Kindheit von Gospelsongs inspiriert, später dann von Bob Marley und Jimi Hendrix. Als sie Ende der 90er Jahre in Frankreich lebte, entdeckte sie Künstler wie Led Zeppelin, Genesis, aber auch Django, Piaf, Barbara. Auch Rockbühnen teilte sie mit Paul Young, Lucky Peterson, Bernard Allison, Solomon Burke, Percy Sledge oder Joe Cocker. Im Jahr 2009 sang sie für die Eröffnung der Rede von Barack Obama auf dem NATO-Gipfel in Straßburg. Ihre Stimme hat Energie und Intensität wie kaum eine zweite.

Die 32/20 Blues Band präsentiert ihr Album „Crossbrain“: Hier drin steckt einiges mehr als nur der gute alte Blues, den die Moselaner mit einer rockigen Note in Richtung Johnny Win-ter oder Walter Trout gepimpt haben.

Tickets sind im Café Hahn-Ticketshop (Neustraße 15, 56072 Koblenz, gegenüber Café Hahn) sowie bequem online über www.cafehahn.de erhältlich.

Eintritt: 20,00 Euro zzgl. VVK-Entgelte / AK 25,00 Euro