Lust auf Kunst und Kultur?

Wir bringen Sie zu den schönsten Veranstaltungen – und wieder zurück.

Terra Vulcania und das Grubenfeld erwachen

Datum
13.03. – 08.10.2018
Uhrzeit
10:00
Ort
Mayen

Die Winterpause ist vorbei: Am Dienstag, 13. März, öffnet das Erlebniszentrum Terra Vulcania am Mayener Grubenfeld pünktlich um 10 Uhr wieder seine Pforten für die Besucher.

In der Museumshalle „SteinZeiten“ stehen zahlreiche Mitmachstationen bereit, um kleine und große Besucher spielerisch in die Welt des vulkanischen Basaltgesteins und der Mühlsteinbrüche zu entführen.

Im Freigelände wartet eine spektakuläre Steinbruchlandschaft darauf, entdeckt zu werden. Besonders eindrucksvoll ist der Abstieg in den Fledermausstollen „Schacht 700“, eine historische unterirdische Abbaukammer, in der vor über 150 Jahren Basaltlava zur Herstellung von Mühlsteinen gewonnen wurde.

Wer möchte, kann nun auch wieder an der beliebten Suche nach dem „Schatz am Silbersee“, rund um die verschiedenen Freilandstationen im Mayener Grubenfeld und im Erlebniszentrum teilnehmen – das Rätselspiel für Groß & Klein gibt es kostenlos am Info-Counter beim Lösen einer Eintrittskarte.

Kaffee und kühle Erfrischungen hält das Infozentrum natürlich auch bereit: „Von unserer Terrasse haben Sie einen schönen Ausblick auf die Vulkanlandschaft des Mayener Grubenfelde“, lädt das Terra Vulcania-Team zum Verweilen ein.

Das Erlebniszentrum Terra Vulcania ist von Dienstag bis Sonntag ganztägig von 10 – 17 Uhr geöffnet. Während der Schulferien in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ist auch jeweils am Montag geöffnet.