Lust auf Kunst und Kultur?

Wir bringen Sie zu den schönsten Veranstaltungen – und wieder zurück.

TEN YEARS AFTER

Datum
19.01.2018
Uhrzeit
20:00
Ort
Koblenz - Cafe Hahn

Die britische Bluesrock-Band TEN YEARS AFTER begann ihre Karriere auf dem legendären WOODSTOCK Festival und rockt seit 50 Jahren die Bühnen der Welt. Ihr Konglomerat aus Jazz, Blues und Rock schlägt bei den Massen nach wie vor ein wie eine Bombe. Die Band präsentiert ihr neues Studioalbum „A Sting In The Tale“.

Im Jahr 1967 gründeten vier junge Musiker aus Nottinghamshire, England, die Band Ten Years After. Alvin Lee, Chick Churchill, Ric Lee und Leo Lyons wuchsen zu einem der explosivsten Quartette weltweit heran und gingen als eine der größten Bands in der Rock’n‘Roll Geschichte ein. Das Woodstock Musik- und Kunstfestival im August 1969 war der Beginn ihres meteorischen Aufstiegs. Ihre legendäre Zugabe "I'm Going Home" wurde damals sogar live aufgezeichnet und wurde eines der Zentralstücke der darauffolgenden Oscar prämierten Dokumentation. Die Dokumentation setzte ihren Schwerpunkt auf die einzigartige Kombination der Band aus Jazz, Blues und Rock, die in ihrer Intensität ihr großes Publikum damals einfach umhaute. Bis Mitte der 1970er Jahre veröffentlichte die Band insgesamt acht in den UK Albums Charts prämierte Top 40 Alben und zwölf millionenfach verkaufte Alben alleine in den USA. In dieser Zeit, so schätzt man, wuchs die Fangemeinde der Band pro Woche um mehr als 75.000 Fans. Das sind fast vier Millionen Fans pro Jahr. Nach zwischenzeitlichen Auflösungen, Comebacks und wechselnden Bandmitgliedern heißen die beiden originalen Gründungsmitglieder Chick Churchill (Keyboard) und Ric Lee (Schlagzeug) nun seit 2013 zwei herausragende Musiker in ihren Reihen willkommen. Den mehrfachen Gewinner des British Blues Award und erfolgreichen Solokünstler Marcus Bonfanti (Gesang und Gitarre; Van Morrison, Ginger Baker, Ronnie Wood) und die Bass-Ikone Colin Hodgkinson (Backdoor, Peter Green, Alexis Corner, Spencer Davis, Chris Rea, John Lord). Ten Years After sind nun mit ihrem neuen Studioalbum „A Sting In The Tale“ auf Tour und feiern im Café Hahn ihr 50-jähriges Jubiläum.

Eintritt: 26,00 Euro zzgl. VVK-Entgelte / AK 34,00 Euro