Lust auf Kunst und Kultur?

Wir bringen Sie zu den schönsten Veranstaltungen – und wieder zurück.

„ALTE LIEBE“ TRIFFT SICH IN 1001 NACHT

Datum
12.08.2017
Uhrzeit
22:30
Ort
Mayen

Die dritte MY-LATE-NIGHT Veranstaltung am 12. August um 22.30 Uhr im Alten Arresthaus nimmt die Zuschauer mit auf die Reise durch tausendundeine Nacht.

Die Schauspieler des beliebten und berührenden Stücks „Alte Liebe“, Bettina Muckenhaupt und Stefan Preiss, führen die Zuschauer mit einer märchenhaften Lesung in die Sommernacht. Begleitet werden die beiden von der Jazz und Soulsängerin Elke Marleen Schumacher, die die Geschichten der Sherazade mit ihrer samtigen Stimme untermalt. Im zweiten Teil des Abends geht es musikalisch weiter. Charles Ripley, bekannt als Wurm in „Kabale und Liebe“ wird mit Mathias Manz aus der „Horrorladen-Band“ im Stile des Arresthauses den „Prison Blues“ zum Klingen bringen, Marty Jabara, Musikalischer Leiter der diesjährigen Festspiele und Hanna Mall, die die Zuschauer als Luise und Soulgirl begeistert, schmeicheln mit Liebesballaden und singen die Zuschauer in eine von 1001 Nächten. Ein romantisch, literarisch, musikalischer Abend, der stimmungsvoll durch einen Sommerabend schwingt.

Tickets für die Burgfestspiele gibt es unter der Telefon-Nummer: 02651 / 494942 oder bei

Bell Regional, Touristikcenter, Rosengasse 5, 56727 Mayen - tickets(at)touristikcenter-mayen.de