Lust auf Kunst und Kultur?

Wir bringen Sie zu den schönsten Veranstaltungen – und wieder zurück.

Mario Adorf kommt nach Mayen!

Datum
11.05.2019
Uhrzeit
20:00
Ort
Mayen

Der weltbekannt Schauspieler, Pate der Burgfestspiele und Mayener Ehrenbürger Mario Adorf geht nochmal auf Tournee.

„Zugabe“ wird ihn vom 15. Mai bis zum 1. Juni in zehn Städte in ganz Deutschland führen. Vorab aber kommt er in seine Heimat und liest dort „eine Art Probe, aus alter Verbundenheit“, so der Weltstar.

Der Mayener Mario Adorf schaut dabei zurück auf ein abenteuerliches Leben voller Triumphe am Theater, im Film und intensiven Gesprächen. Der Autor Tim Pröse hat in persönlichen und intensiven Gesprächen mit dem großartigen Künstler und Jahrhundertschauspieler ein berührendes Portrait geschrieben. Die Lebensstationen von Mario Adorf in Deutschland, Italien und Frankreich mit seinem künstlerischen Engagement werden von dem bekennenden Europäer in dem Buch mit all seinen Glücksmomenten und Enttäuschungen eindrucksvoll dargestellt. Als Zeitzeuge des Zweiten Weltkrieges wird der Nationalismus und Rassismus bis in die Gegenwart ebenfalls thematisiert. Lassen Sie sich in das Lebens und die Endlichkeit des Künstlers in einem Abend voller besonderer Momente entführen.

Mario Adorf wird darüber hinaus erstmals in seiner Heimatstadt Mayen auch mit musikalischer Begleitung die Gäste in einen kurzweiligen Abend entführen.

Verschenken Sie zu Ostern oder zu dem einen Tag später stattfinden Muttertag ein ganz besonderes Präsent.

Am 11. Mai kann man ab 20 Uhr live dabei sein, wenn Adorf in der Halle 129 erzählt, liest und singt. Der Einlass ist ab 19 Uhr.

Tickets gibt es ab Montag für 29 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr im Reisebüro Bell, Rosengasse 5, 56727 Mayen, Ticket-Hotline: 02651 / 494942.

Die Veranstaltung wird organisiert von der Kreissparkasse Mayen, Mayen am Wochenende, W gourmet, MHT, WochenSpiegel, Eigner der Halle 129 und der Stadt Mayen.