Verspätungen bei Bus und Bahn?

Änderungen im Fahrplan und Ausweichverbindungen erfahren Sie als Erstes bei uns.

Neue Sonderinformation zur Linie RB 30 Ahrbrück – Bonn

Sonntag, 06. Januar 2019

6. Januar – 1. April 2019 Kein Halt der Fernzüge Richtung Köln Gleisänderungen im Regionalverkehr

Für drei Monate wird im Bahnhof Remagen der Hausbahnsteig am Gleis 1 erneuert. Der Bahnsteig wird auf der gesamten Länge abgebrochen und für den Rhein-Ruhr-Express (RRX) mit der barriere-freien Höhe von 76 cm wieder errichtet. Gleichzeitig wird das denkmalgeschützte Bahnsteigdach instandgesetzt. Der Aufzug wird an die neue Bahnsteighöhe angepasst und außerdem komfortabler gestaltet. Bahnsteigausstattung, Beleuchtung, Beschallung, Zugzielanzeiger werden ebenfalls auf einen modernen Stand gebracht. Wegen dieser Bauarbeiten muss der Bahnsteig am Gleis in Richtung Köln voll gesperrt werden. Der Mittelbahnsteig an den Gleisen 2 und 3 wurde bereits im Jahr 2018 auf 76 Zentimeter erhöht. An diesem Bahnsteig können die Züge nach Köln und Bonn jedoch nur in begrenzter Zahl halten, da diese Fahrten die Gegenzüge behindern.Die Fernzüge in Richtung Köln fahren in Remagen durch. Im Regionalverkehr sind Gleisänderungen, Teilausfälle und Schienenersatzverkehr (dieser hauptsächlich nachts und an den Wochenenden) leider unvermeidlich.