English

Die bunte Auswahl an Tickets und Tarifen.

Einzel-Tickets

Anklicken zum Durchblättern

Sparen? Geht mir nicht mehr aus dem Kopf.

Sie wollen gelegentlich mal mit Bus&Bahn fahren? In diesem Fall sind unsere preisgünstigen Einzelfahrscheine genau das Richtige für Sie.

Einzelfahrschein

Eine zielgenaue Verbindung.

Im gewählten Geltungsbereich gilt der Einzelfahrschein für genau eine Fahrt

– Umstieg inklusive. Umwegfahrten, Rund- oder Rückfahrten sind nicht gestattet.

 

Ab Ausgabe ist der Fahrschein – je nach Preisstufe – unterschiedlich

lange gültig:

  • in den Preisstufen 1 und 2: 1 Stunde,
  • in den Preisstufen 3 bis 6: 2 Stunden,
  • in den Preisstufen 7 bis 9: 5 Stunden.

 

Innerhalb dieser Zeiträume dürfen Sie Ihre Fahrt jederzeit unterbrechen. Falls der direkte Weg mehr als die vorgegebenen 1, 2 oder 5 Stunden dauern sollte, wird die zeitliche Begrenzung ausgeweitet. So kommt jeder über kurz oder lang ganz bequem ans Ziel.

Preistabelle für Einzelfahrscheine

Ermäßigter Einzelfahrschein (Kind, Hund, Zuschlagkarte 1. Klasse)

Groß für Kleine

Sparen Sie bei Ihren Kindern von 6 bis einschließlich 14 Jahren nicht beim

Unterwegssein, sondern bei den Kosten: mit dem Ermäßigten Einzelfahrschein.

 

So wird’s noch günstiger für Sie: Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos, wenn

eine andere Person mindestens das 6. Lebensjahr vollendet hat und einen

gültigen Fahrausweis besitzt. So können bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren unentgeltlich mitgenommen werden.

 

Auch für Vierbeiner

 

Soll Ihr Hund mitkommen, ist für ihn ebenfalls ein Ermäßigter Einzelfahrschein zu lösen.

 

Ganz bequem

Wenn Sie im Schienenverkehr die 1. Klasse nutzen möchten, ist je Person ein Ermäßigter Einzelfahrschein für die entsprechende Preisstufe als Zuschlagkarte 1. Klasse zusätzlich zum Fahrausweis zu lösen. Für die regelmäßige 1. Klasse-Nutzung gibt es auch Zeitkarten-Zuschläge.

Einzelfahrschein BahnCard

Hochprozentige Vorteile

 

Mit einer gültigen BahnCard 25, BahnCard 50 oder BahnCard 100 reduziert sich der Preis Ihres Einzelfahrscheins um durchschnittlich 25 %. Sie lösen den Fahrschein einfach mit der BahnCard-Ermäßigung.

VRM-MobilCard

Weitere Informationen zur VRM-MobilCard erhalten Sie hier.

Fahrradkarte

Räder haben eine Beförderung verdient.

Im VRM-Gebiet ist  die Mitnahme von Fahrrädern meistens kostenlos möglich. Und zwar von Montag bis Freitag nach 9 Uhr sowie an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ganztätig. Detaillierte Infos finden Sie in der Tabelle unten.

Fahrrad-Mitnahme

Platz da für Räder?

Die Mitnahme von Fahrrädern darf natürlich nicht den Platz für unsere anderen Fahrgäste einschränken. Daher liegt es im Ermessen des Fahr- und Begleitpersonals, zu entscheiden, ob der Platz für Fahrräder ausreicht, oder ob es zu eng wird.

 

Generell gibt es keinen Anspruch auf die Beförderung von Fahrrädern. Auf einzelnen Buslinien, die spezielle Angebote für die Fahrradmitnahme haben, gelten besondere Bedingungen und Tarife.

Einzelfahrschein eTicket

Ein echtes Sparangebot
Mit dem eTicket der evm Verkehrs GmbH zahlen Sie in den Bussen der evm Verkehrs GmbH und der Linie 301 der KVG (im Stadtgebiet Koblenz) rund 20% weniger als bei einem normalen Einzelfahrschein für Erwachsene.


So funktioniert‘s
In den betreffenden Bussen befinden sich eTicket-Terminals. Zuerst wählen Sie Ihre Ticketart und danach die betreffende Zielwabe. Durch Vorhalten des eTickets wird der elektronische Fahrschein gebucht. Ihre Fahrten werden vom Guthaben auf der Karte abgezogen.


Das eTicket ist übertragbar und kostenlos. Lediglich ein Pfand in Höhe von 5,00 Euro muss hinterlegt werden. Es kann in Fünf-Euro-Schritten von fünf bis 100,00 Euro aufgeladen werden.


Der alte KEVAG-Chip, der bisher noch als Vorzeigekarte für eine ermäßigte Fahrkarte galt, verliert zum 1. August 2015 seine Gültigkeit. Wer  noch einen alten Chip hat, kann diesen im Businformationszentrum im Koblenzer Löhr-Center gegen ein neues e-Ticket eintauschen. Mögliches Guthaben wird dabei übertragen oder auf Wunsch auch zusammen mit dem Pfandbetrag erstattet.

Einzelfahrschein Chip-Karte

Hat viel drauf
Die SWBV bietet Ihnen den Einzelfahrschein Chip-Karte im Stadtgebiet Neuwied und Bendorf an. Damit zahlen Sie in den entsprechenden Preisstufen ganze 20 % weniger als beim normalen Einzelfahrschein. Den Einzelfahrschein Chip-Karte erhalten Sie gegen ein Pfand von 2,50 Euro und mit einer Mindestaufbuchung von 5 Euro.


Sie können Ihre Chip-Karte dort oder auch im Fahrzeug aufladen. Und zwar mit einem Betrag zwischen 5 und 50 Euro, der in 5er-Schritten wählbar ist.

Tarifauskunft






Bitte wählen Sie Ihre Haltestellen aus.

VRM-MobilCard

Bei Gelegenheitsfahrern wird jetzt der Sparsinn geweckt. Denn mit unserer VRM-MobilCard klingelt´s im Geldbeutel.

Hier online beantragen

Abo online

Abos für Bus und Bahn online bestellen.